NRW CAR 2.0

VIRTUAL REALITY

VR / AR

VR EVENT

Forschungsergebnisse zum NRWCar 2.0 am Campus Essen-Zollverein präsentiert

Im SANAA-Gebäude am Folkwang Campus Essen-Zollverein präsentierte das Industrial Design Team der Folkwang ProfessorInnen Kurt Mehnert und Carolin Schreiber am 28. April das Ergebnis des gestalterischen Forschungsprojektes Urban Interior - NRWCar 2.0. Mit der Fortführung des Projektes NRWCar 1.0, dem Fahrzeugentwurf des Projektes DesignStudioNRW von 2013, wurden nun mit dem NRWCar 2.0 die Anforderungen an ein Sharingfahrzeug in Form eines kleinen, urbanen Elektroautos untersucht.

Mit zunehmender Urbanisierung und Digitalisierung werden intermodale Mobilitätslösungen eine immer wichtigere Rolle in der Art der Fortbewegung einnehmen, so die Projektverantwortlichen. Der Besitz eines eigenen Autos werde an Wichtigkeit verlieren und der Bevölkerung eine Auswahl an Fahrzeugen für unterschiedliche Situationen bereitgestellt. Somit müsse das eigene Fahrzeug nicht mehr möglichst viele Situationen abdecken, sondern könne als Sharing-Fahrzeug auf die jeweilige Situation optimal ausgelegt werden. Man werde künftig in der Lage sein, die Fahrzeuge miteinander kommunizieren zu lassen, um somit noch flüssiger durch den Verkehr zu gelangen. Dadurch ergäben sich komplett neue Konfigurationsmöglichkeiten, die es in diesem einjährigen Projekt auszuschöpfen und zu gestalten galt.

Die geladenen Gäste der Präsentation wurden von Projektleiter Peter Kutz (M.A. Industriedesign) ausführlich über den Entstehungsprozess des Sharingfahrzeug informiert und konnten im Anschluss an drei Stationen mit Hilfe einer Brille (HTC Vive) in die virtuelle Realität eintauchen, sich in das gestaltete Fahrzeug setzen und während einer Fahrt rund um das SANAA-Gebäude die Eigenschaften und Funktionen des Innenraums erleben.

 Das Projekt “Urban Interior - NRWCar 2.0“ wurde von Mai 2016 - April 2017 vom Wirtschaftsministerium NRW gefördert.

Ziganki / 04. Mai 2017

Quelle:

folkwang-uni.de

 

MADE WITH UNITY

DESIGN

COMPOS3D

NRW Car 2.0 VR presentation and drive experience app.

CLIENT

Folkwang - Universität der Künste

 

 

WDR QUARKS&CO

CONSULTING

CONSULTING

Quarks & Co. - Virtual Reality – Revolution im Wohnzimmer?

Sendung vom 16.05.2017 | 44:10 Min. | WDR

Die virtuelle Realität wird unser Leben verändern. Die Frage ist: Entfliehen wir unseren realen Problemen,
indem wir in die virtuelle Realität eintauchen oder lösen wir sie dort?

SENDUNG ANSEHEN

ARD MEDIATHEK

CLIENT

WDR KÖLN

PREVIRTUALIZATION

BOSCH 125 Jahre

VR Event Previsualization

COMMERCIALS

LED LENSER

Interactive VR App

EDUTAINMENT

ISS

Interactive App for WDR Quarks&Co

GAMES

The Eagle VR

VR Demo Game

CONTACT REALITY

INFO@COMPOS3D.COM

TEL 0221 96716147

COLOGNE / GERMANY

© 2014 - 2017  COMPOS3D.COM   COLOGNE - GERMANY   IMPRINT